Cacher Reisen für Geocacher

Fliess emol - Tradi mit Lerneffekt (GC1CJXX)

Fliess emol - Tradi mit Lerneffekt (GC1CJXX)
Fliess emol - Tradi mit Lerneffekt (GC1CJXX) Fliess emol - Tradi mit Lerneffekt (GC1CJXX) Fliess emol - Tradi mit Lerneffekt (GC1CJXX)


Diesen Artikel haben wir am 29.05.2020 online gestellt.


Heute mag ich Euch von einem kleinen, ganz unbedeutenden Tradi berichten.

Wer mich kennt, weiß, dass Tradis nicht meine bevorzugte Cacheart sind. Die hingeworfene Dose und das knappe Listing - ja, es gibt auch hier schöne. Und dieser hier hat mich berührt. Warum - weil der Tradi auf ein ungewöhnliches Naturschauspiel hinweist, das ich noch nie gehört hatte. Nichts weltbewegendes - aber es zeigt die kleinen Besonderheiten in unserer Umgebung. Und hier hat es dieses Caches bedurft, mich darauf aufmerksam zu machen!

 

Es handelt sich um den Cache "Fliess emol", GC1CJXX von Kalmitspur. Und da ist es wieder, was mich berührt. Die Kalmit kenne ich als zugereister Pfälzer nur aus einem Song der Anonymen Giddarischde, aber das ist eine andere Story (aber Wert, mal zu googlen....).

Eben jener besagte Tradi startet seinen Listingtext mit dem Satz: An einer idyllischen Stelle fließt der Hainbach unter (!) dem Speyerbach hindurch. 

Ein Fluß fließt unter einem anderen durch?

 

Okay, zugegeben, ohne die nahe dabei liegende FCK-Runde wäre ich nie an diese Stelle gekommen. Wäre aber schade gewesen!

Das Listing setzt sich mit einer skizzierten Landkarte fort, die erst mal nicht meine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Es ist eine Skizze der Bachläufe. Ich suche erst einmal mit meiner Begleitung den Cache. Auch ohne zur Hilfenahme des Spoilerbildes ist er gut zu finden. Schön gemacht, gute Bauarbeit. Da das Listing des Caches ein Spoilerbild enthält, trauen wir uns auch ein Foto des Cacheverstecks einzustellen. Anschließend versuche ich dem Phänomen des "ein Fluß fließt unter dem anderen durch" auf den Grund zu gehen.

Viel zu sehen ist zwar nicht, aber aufgrund der Tiefe der Gräben kann man erahnen, dass wirklich nicht ein Fluß in den anderen hineinfließt, sondern auf der anderen Seite des Flusses wieder herauskommt und seinen Weg weiter findet.

 

Wie gesagt: hatte ich noch nie gesehen, fand ich faszinierend und hätte ich ohne Cache nie gesehen!


Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
Banner_Warteliste